HIFU-Lifting im Kosmetikstudio Hamburg

  Alt werde ich später!

  Mit hoch-intensiv fokussiertem Ultraschall zum  Hautlifting ohne OP?

Wo Pflegecremes, Needlings, Radiofrequenz und Laser an ihre Grenzen stoßen, geht das sogenannte HIFU Lifting neue Wege! Für alle, die noch nicht bereit für ein operatives Facelift sind oder den Alterungsprozess ihrer Haut präventiv hinauszögern möchten und dabei auf Nadeln, Spritzen, Narkose oder Peelings verzichten möchten! Bei der Trendmethode HIFU (Hoch intensiver fokussierter Ultraschall) bleibt die Oberhaut intakt. Es gibt keine Ausfallzeiten. Dafür setzt die Behandlung in den tiefsten Hautschichten an, die auch bei einem chirurgischen Facelift mit einbezogen werden. Gezielt wird eine Straffung des Gesichts, Halses und Dekolletés oder anderen Hautpartien provoziert. Speziell werden auch Problemzonen wie Hängewangen, Doppelkinn, erschlaffte Wangen- und Augenpartien, sowie Fältchen und Linien behandelt.

Vorteile der HIFU-Behandlung im Kosmetikstudio Hamburg :

  • gutes Ergebnis in nur 1 Sitzung
  • effektiv und sicher
  • die Hautoberfläche bleibt unbeschädigt
  • ohne künstliche Füllmaterialien
  • keine Narben
  • ohne aggressives Abtragen/Abschleifen der oberen Hautschichten
  • sofort sichtbare Ergebnisse
  • keine Ausfallzeiten
  • nicht-invasiv
  • die natürliche Kollagen- und Elastinproduktion der Haut wird angekurbelt
  • die Hauttextur wird verbessert

 

Kontraindikatoren bei der HIFU-Behandlung:

  • Diabetes
  • Schwangerschaft
  • Herzschrittmacher und Herzerkrankungen
  • Krebs
  • Aktive Akne an der zu behandelnden Stelle
  • Offene Wunden
  • Keloide Narben
  • Blutkrankheiten
  • Metallimplantate im Behandlungsbereich
  • Silikon-Untersppritzung oder Brustimplantate (im Behandlungsareal)
  • Menschen unter dem Alter von 18 Jahren

Vereinbaren Sie direkt Online einen Termin oder rufen Sie mich gerne an: 040 – 5326 0625

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 10:00 – 18:00 Uhr

Bei Terminverschiebungen oder -absagen informieren Sie mich bitte so frühzeitig wie möglich (spätestens 48 Std. vorher), damit ich den Termin noch anderweitig vergeben kann.

Selbstverständlich können Sie  bei mir auch Geschenk-Gutscheine erwerben.

Ob zu Weihnachten, zum Geburtstag oder einfach nur so – ein Geschenk-Gutschein für eine Gesichtsbehandlung oder eine Massage ist immer etwas Wertvolles.

Hinweis:
Geschenkgutscheine sind ab Ausstellungsdatum nur begrenzte  Zeit gültig und können nicht bar ausgezahlt werden. Zum Einlösen der Gutscheine muss der Gutschein mitgebracht und vorgelegt werden. Bei verlorenen oder gestohlenen Gutscheinen wird auch bei Vorlage der Quittung kein Ersatz geleistet

Gesicht, Stirn (Stirnfalte, Zornesfalte), Augen (Unterlid, Krähenfüße, Schlupflider), Wangen (Nasolabialfalte, Hängewangen), Oberlippe (Lippenfalten), Doppelkinn (Reduktion), Hals, Dekolleté, Bauch, Oberarme, Oberschenkel,Gesäß.

Der Unterschied sollte sofort nach der Behandlung sichtbar sein. Aber das Endergebnis, dieses sogenannte geschrumpfte„vertikale Stützgewebe“, und das Auslösen der Kollagenbildung, sind erst  nach 3 bis 6 Monaten als natürlich sichtbare Anhebung und Straffung der Haut sichtbar.

Eine HIFU-Behandlung dauert, je nach dem zu behandelnden Bereich, ca. 30 bis 90 Minuten und kann in jedem Alter (ab 18 Jahren) und bei jedem Hauttyp durchgeführt werden.

Während der Behandlung kommt es zu einer kurzfristigen, präzise gesteuerten Erwärmung des Zielgewebes innerhalb der Fokuspunkte. Die hitzelabilen Bindungen innerhalb des Kollagenmoleküls können aufbrechen und die Fasern werden verkürzt (Kollagen-Shrinking).  Auch die Neubildung von Kollagen und Elastin kann angeregt werden. Das Gewebe zieht sich im Anschluss zusammen und wird an der Hautoberfläche als Straffung sichtbar.

Hier wird, im Gegensatz zu anderen Lifting-Methoden, nicht das Gewebe operativ gezogen, sondern in sich geschrumpft und dabei wird vor allem auch die Elastizität der Haut verbessert.

Wir reinigen Ihre Haut schonend und befreien sie von Verschmutzungen und Resten von Make-up.

Anschließend wird ein spezielles Raster auf das Behandlungsgebiet gezeichnet und gibt den präzisen Verlauf des Behandlungsaufsatzes vor.

Das Auftragen eines Ultraschallgels sorgt für den optimalen Kontakt des Handstücks zur Haut. Unsere, intensiv auf das Verfahren geschulten, Behandlungsexpertinnen führen nun sanft das Handstück über das Behandlungsgebiet. Dieses setzt im Zielgewebe äußerst präzise Fokuspunkte. Die Oberfläche der Haut und das unmittelbar umliegende Gewebe bleiben intakt!

Sie können direkt nach dem Eingriff auf ein Date oder eine Veranstaltung gehen und werden dabei toll aussehen!

In einigen Fällen kann es zu leichten Rötungen oder Schwellungen kommen die rasch abklingen. Ebenfalls kann es zu einer leichten Berührungsempfindlichkeit und einem leichten Prickeln kommen welches einige Wochen anhält. Diese Nebenwirkungen verschwinden nach ein paar Tagen.

Des Weiteren ist zu beachten, dass man während der etwa ein- bis zweiwöchigen Wundheilung  direkte Sonneneinstrahlung, Solarium, Whirlpools, heiße Bäder, Infrarotsauna,  Gesichtsmassagen, die Nutzung von ätherischen Ölen / reizenden Heimpflegeprodukten und die Einnahme hoher Dosen entzündungshemmender (Schmerz-) Medikamente ( z. B. Ibuprofen, Diclofenac)  zu vermeiden hat.

Da durch die anregende Wirkung der Behandlung  die Haut im darauffolgenden Zeitraum Inhaltsstoffe besser aufnehmen kann, empfehlen wir Ihnen, nach der Behandlung eine  hochwertige Pflege ohne Paraffine, Silikone, synthetische Emulgatoren, aggressive Tenside, sowie Duft- , Farb- und Konservierungsstoffe usw.  zu benutzen.